www.sabinesseifen.com
Weltweiter Versand
العربية العربية 简体中文 简体中文 Čeština‎ Čeština‎ English English Suomi Suomi Français Français Deutsch Deutsch עִבְרִית עִבְרִית Magyar Magyar Italiano Italiano 한국어 한국어 Norsk bokmål Norsk bokmål Русский Русский Español Español Svenska Svenska ไทย ไทย Türkçe Türkçe Українська Українська

Alpaka Haarseife für helles Haar

6,90 

Alpaka Haarseife für helles Haar – Handgemacht mit dem „Vlies der Götter“
Das enthaltene Keratin in der Wolle bringt zusätzlichen Glanz und Fülle ins trockene Haar und pflegt die empfindliche Kopfhaut.

Silikonfreie Reinigung auf schonende Art und Weise. Auftragen kann man die Seife entweder indem man sie direkt in das nasse Haar reibt und zwar so lange bis sie sich gut aufschäumen lässt. Oder man verreibt sie zunächst zwischen den Händen und massiert sie anschließend ins Haar. Danach das Haar gründlich ausspülen und den wundervollen Glanz genießen. Besonders geeignet für Naturhaar und mit Pflanzen gefärbtes Haar.
Die Alpaka Haarseife für dunkles Haar ist natürlich

  • Handgemacht
  • Zertifiziert
  • Mikroplastikfrei
  • Palmölfrei
  • OHNE Konservierungsstoffe
  • OHNE Tenside

Jede meiner Seifen besteht ausschließlich aus hochwertigen Pflanzenölen.

Produkt enthält: 70 g

Artikelnummer: 100171 Kategorien: , ,

Beschreibung

Die im Trend liegende Handgemachte Haarseife ist ergiebig und praktisch. Es fällt die Kunststoffverpackung von flüssigen Shampoos weg, deshalb ist die Haarseife auch besonders umweltfreundlich.

Die Vorteile von zertifizierter Haarseife hier im Überblick:
Haarwäsche ohne Chemie ist umweltfreundliches reinigen für Männer und Frauen. Haarseife wird deshalb immer beliebter, da die Haarseife sehr ergiebig ist und das Haar auf natürliche Art und Weise schonend reinigt und pflegt. Die pflegenden Wirkstoffe bleiben durch das Kalt-Siedeverfahren in der Seife enthalten.

So funktioniert Haarwäsche mit Haarseife:
Keine Sorge, die Haarwäsche mit Haarseife ist nicht komplizierter als die mit einem flüssigen Produkt.

Du musst nur wenige Punkte beachten:
Feuchte die Seife an und sorge dafür, dass auch deine Haare gut durchfeuchtet sind. Du kannst die Haarseife nun in deinen Händen oder direkt auf deinem Haar in kreisenden Bewegungen aufschäumen (ich mache es am liebsten direkt im Haar), danach gründlich ausspülen.

• Um bei längerem Haar das Durchfrisieren zu erleichtern ist es von Vorteil die Haare zuerst an zu trocken und erst danach zu frisieren.

Auch wichtig bei der Haarwäsche:
Trage die Seife gezielt auf der Kopfhaut und dem Ansatz auf und massiere sie dort ein. Wasche deine Haare gründlich aus, das Nachspülen mit einer Essigspülung (saure Rinse) ist nicht notwendig. Die Haarseife hat eine sehr gute Schaumbildung und ist eine gute Alternative für alle, die weg wollen vom Haarshampoo in der Plastikflasche.

Bei der Umstellung auf von Haarshampoo auf Haarseife kann es 8 – 10 Haarwäschen dauern, bis Rückstände wie zB Silikone vom Haar entfernt werden. Also sollte bei der ersten Haarwäsche nicht das perfekte Ergebnis erzielt werden, bitte nicht aufgeben, die Umstellung kann etwas dauern.

Richtig aufbewahrt hast du lange Freude an der Haarseife:
Haarseife ist im Vergleich zu herkömmlichen Haarshampoos sehr ergiebig. Du benötigst für jede Haarwäsche lediglich ein kleines Stück Seife. Ich persönlich habe jedoch gerne ein größeres Stück Haarseife bei der Haarwäsche in der Hand. Die richtige Lagerung ist auch besonders wichtig.

Du solltest die Haarseife nach jeder Haarwäsche gut trocknen lassen. Sorg dafür, dass das überschüssige Wasser gut ablaufen kann und die Haarseife nicht in der Flüssigkeit liegt. Ist die Haarseife trocken, lagere sie am besten an einem luftdurchlässigen und geschützten Ort. Seifenschalen, Luffaschwamm oder Seifensäckchen eignen sich hervorragend dafür. In einem Seifensäckchen kann man die Seife gleich in der Dusche aufhängen und dort trocknen lassen.

Zusätzliche Haarpflege Tipps:

Essigspülung (saure Rinse):
1-3 EL Apfelessig oder Zitronensaft auf 1 Liter Wasser verwenden. Die Spülung in den Haarlängen verteilen aber die Kopfhaut vermeiden, da sie die Haut sonst wieder entfetten und zum schnellen Nachfetten anregt. Die Spülung im Haar lassen. Ach ja – und keine Sorge, der Essiggeruch verfliegt ganz schnell. (Anwendung maximal 2 x pro Monat)

Honig & Öl – Kur für Geschmeidigkeit:
2 Eßl Honig
1 EL Kokosöl
1 EL Arganöl
Honig mit den Ölen gut vermischen, auf den Haarlängen auftragen und ca. eine halbe Stunde einwirken lassen. Mit lauwarmem Wasser ausspülen und weiches Haar genießen.

Haarpflege mit Rizinusöl:
Etwas Rizinusöl mit den Fingern ins feuchte Haar und Kopfhaut einmassieren, mit einem Handtuch einwickeln und ca. 1 Stunde oder länger einwirken lassen, anschließend mit Haarseife gut ausspülen.

Zusätzliche Informationen

Gewicht 70 g
Verpackung

Standardverpackung

Inhaltsstoffe

Alpaka Haarseife für helles Haar 

Ingredients: Olea Europaea Fruit Oil, Cocos Nucifera Oil, Water (Aqua), Butyrospermum Parkii (Shea) Butter, Ricinus Communis Seed Oil, Sodium Hydroxide, Anthemis Nobilis flower powder, Henna, Triticum Vulgare Bran Extract, Wool (Alpaca), Curcuma Heyneana Root Powder.